Press review

Media reports from Switzerland

Tinnitus: Neue Therapieformen

 
Kein Tinnitus ist gleich wie der andere. Wie finde ich nun heraus, welche Behandlung und welches Hilfsmittel für mich das Richtige ist? Ein ausführlicher Bericht über alle aktuellen Behandlungsformen und erfolgreichen Therapiekonzepte gegen Tinnitus (Ohrensausen). Dabei werden auch Anwendungsbeispiele und Erfolgsquoten vorgestellt.
View the original telecast
U1-TV, Sendung "Vitalissimo"

Tinnitus: Klangheilmethode und Lasertherapie

 

Fernseh-Interview über: -Anzahl Betroffene (10-15% der Bevölkerung, davon 3% chronisch), -Ursachen (Lärmbelastungen, Knalltrauma, Virus-Infektionen, Hörsturz, Stress), -Tinnitus-Typ (objektiver- und subjektiver Tinnitus), -Behandlungsmethoden und ihre Erfolgsquoten (Laser-Therapie, Klangheilmethode, Maskierung, Medikamente, Infusionen), -Aufwand und Kosten (Krankenkassen), -Zuschauerfragen (Kinder und Jugendliche Betroffene)...


View the original telecast
U1-TV, Sendung "Vitalissimo"

Tinnitus – Ohrensausen, was tun?

 
Was tun wenn es im Ohr klingt, rauscht oder brummt? 14 Jahre unentwegte Forschung, mit Unterstützung weltweit führender Fachärzte, brachte den entscheidenden Durchbruch. Mit der in der Schweiz entwickelten Softlaser Therapie konnten bereits mehr als 40'000 Betroffene erfolgreich behandelt werden...
View the original press text
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Selbstbehandlung bei Ohrenpfeifen, Ohr-Druck, Schwindel, Hörsturz

 

...die Schweizer Firma DisMark beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung diverser Behandlungmöglichkeiten von Innenohrerkrankungen. Sie hat eine ganzheitliche Behandlung entwickelt, welche erstmals dem Betroffenen erlaubt, die Behandlung selbst (von zu Hause aus) auszuführen. Bereits in der Versuchsphase konnten über 4000 Betroffene erfolgreich behandelt werden...

View the original press text
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Tinnitus-Selbstbehandlung: Neuartige Behandlungsmethoden gegen Ohrensausen

 

...beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung von Behandlungsmöglichkeiten gegen Ohrensausen (Tinnitus) ...Mit der Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, um Tinnitus und ähnliche Innenohrerkrankungen wie Druck im Ohr, Schwindel, Hörsturz/-verzerrung selbst zu behandeln. Mit der Klang-Therpaie wurde eine Lösung gefunden, um die Lebensqualität der Tinnitus-Betroffenen zu verbessern...

View the original press text
na - News Aktuell Schweiz, Presseportal

Wenn im Ohr die Töne toben

 
...Quälendes Ohrenpfeifen kann nun selbst behandelt werden – mit Schweizer Technologie. Die GlücksPost hat das tragbare Laser-Gerät getestet... Tanja Wyss aus Zürich war Mitte April auf einer Landstrasse unterwegs, als plötzlich der Airbag neben ihr explodierte. Seither leidet sie an einem penetranten Dauer-Ton (Tinnitus)... Seit ich das TinniTool benütze, hat das Ohrpfeifen stark abgenommen. Ich kann wieder besser ein- und durchschlafen...
View the original press text
Glückspost, Ringier Verlag

Erfolgreiche Methoden zur Selbstbehandlung von Tinnitus

 

...Wer an Tinnitus leidet, verliert oft die Lebenslust und die Hoffnung auf Besserung. Muss das sein? Mit neuen erfolgversprechenden Methoden können Sie Ihren Patienten die Chance geben, ihre Lebensqualität wesentlich zu verbessern und die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche einzudämmen...

View the original press text
Schweizerische Arzt- und Spital-Revue, M&F, Trend Media GmbH

Besser einschlafen

 

 ...in Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten, Kliniken, Hörinstituten und Musikspezialisten wurde eine Klangkomposition entwickelt, die die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche verändert beziehungsweise eindämmt ...sind damit in der Lage, den Frequenzbereich des Tinnitus-Geräusches eines Patienten zu ermittlen und spezifisch auf dieses persönliche Geräusch eine individuelle Klangkomposition zu erstellen...

View the original publinews
Beobachter, Jean Frey Verlag

Neuartige musiktherapeutische Behandlungsmethode

 

...die DisMark GmbH, welche bereits erfolgreich eine Tinnitus-Selbstbehandlung mit Softlaser entwickelte, hat jetzt in Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten, Hörinstituten und Musikspezialisten eine Klangkomposition entwickelt, welche die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche verändert bzw. eindämmt. Versuche zeigen, dass bereits nach einer 30-minütigen Anwendung die Wahrnehmung des Tinnitus-Geräusches positiv beeinflusst werden kann...

View the original press text
Das Beste, Readers Digest Verlag

Traiter soi-même les troubles d'oreilles

 

...L'entreprise suisse DisMark se concentre depuis des années sur la recherche de traitements pour l'oreille interne. Elle a développé une traitement holistique permetant dorénavant aux personnes concernées de se traiter eux-mêmes à la maison... Dès la phase d'expérimentation plus de 2000 personnes ont pu être traitées avec succès...

View the original press text
Pharmacie chez soi, MP Media Press

Les bourdonnements d’oreille - automédication possible, grâce à un Softlaser

 

...d'une part, le traitement est aujourd'hui individuellement adapté à chaque type dâcouphène. D'autre part, les formes de thérapie sont conçues de manière à ce que la personne concernée puisse se traiter à domicile et à moindre coût. Par exemple, l'acouphène aigu peut être traité au moyen d'un laser de basse énergie. Il stimule la circulation et favorise la régénération rapide des cellules auditives. En cas d'acouphènes chroniques, il faut combiner le laser avec un son et une neurostimulation afin de déshabituer le cervau du son de l'acouphène...

View the original press text
L'Hebdo, MediaPlanet

Autotraitement des acouphènes grâce à la thérapie par les sons

 

...Le nouveau système rend possible l’identification de la fréquence de l’acouphène personnel de chaque personne touchée et de créer à son intention un CD individuel de sons. La personne concernée reçoit son CD individuel, adapté précisément à la sensation auditive de son oreille, ce qui lui permet de masquer et de traiter cette sensation auditive...

View the original press text
Pharmacie chez soi, MP Media Press

Curare i disturbi all'udito

 

… Quasi un quarto della popolazione ha avuto almeno un episodiodi ronzio auricolare e circa il 10% sente questi rumori tutti i giorni, per almeno cinque minuti. A volte un orecchio che funziona normalmente diventa all’improvviso iperattivo. Produce cioè, ininterrottamente, un suono penetrante, che ruba il sonno alla persona colpita e la porta alla disperazione. Cosa fare quando nell’orecchio si sentono sibili,tintinnii, ronzii o fruscii? …

View the original press text
Illustrazione ticinese, Tredicom SA
 
© DisMark Tinnitus-Help (since 1995)